Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Wünsche

Die Wunschliste ist leer

Jemens Freiheitskampf CD-MIT-EBOOK

20211211_113229_1815842847
Allgemeiner Preis: 9,99 € Unser Preis: 9,99 € pro Stück
Autor: Jay TharappelJay Tharappel

 

Der Krieg gegen den Jemen wird in westlichen Medien regelmäßig als "Bürgerkrieg" erklärt, bei dem eine Partei, Saudi-Arabien angeblich helfen würden, der "legitimen Regierung" die Macht zurück zu geben. Und so helfen US-Spezialeinheiten im Grenzbereich Raketenstellungen aufzuspüren, britische Soldaten und Zivilisten bei der Wartung der Flugzeuge Saudi-Arabiens, können saudische Bomber dank Auftanken an US-Tankflugzeugen bis in die entferntesten Winkel ein Land ohne nennenswerte Luftabwehr bombardieren und die gesamte Infrastruktur zu zerstören. So kann die angreifende Koalition das Land unter eine unmenschliche Blockade versetzen, auch mit Hilfe deutscher Marineschiffe, um das Land auszuhungern und die größte Cholera-Epidemie in der Geschichte zu verursachen. Und der deutsche Medienkonsument denkt "was ein schrecklicher Bürgerkrieg", wenn er die Bilder der verhungerten Kinder sieht. Nichtahnend, dass diese Bilder durch den Wertewesten erst ermöglicht werden. Ohne die Lieferung und aktive Unterstützung der wichtigsten NATO-Staaten, könnte Saudi-Arabien trotz seines ungeheuren Reichtums den Krieg nicht führen. Ein Krieg, der sich nun zu einem Vietnam des Saudischen Königshauses entwickelt. Bezahlt mit hunderttausenden von Opfern eines brutalen neokolonialen Krieges.

Dieses Buch zeigt die Geschichte des Jemens und seines langen Kampfes um Freiheit und Selbstbestimmung auf, es beschreibt, wie neokoloniale Mächte auch mit Hilfe von Terroristen ein Land versuchen in die Knie zu zwingen, natürlich auch um die Ressourcen auszubeuten, und das Land für den Transit des eigenen Öls benutzen zu können.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Währung

Wunschliste

Die Wunschliste ist leer